Welche Finanzierungsformen gibt es auf project bcause?

Spende - oder doch lieber Darlehen oder Impact Investment? Entscheide flexibel, wie du große Ideen unterstützen möchtest.

Sobald du dein bcause Depot über eine Spende an die bcause Treuhandstiftung aufgeladen hast, kannst du Vorschläge machen, welche Organisationen mit dem Geld aus deinem Depot unterstützt werden sollen. 

Die Finanzierungsbedarfe der auf project bcause empfohlenen Organisationen sind ganz unterschiedlich. Da ist es gut, dass dein bcause Depot so flexibel ist und daraus sowohl Spenden, als auch Darlehen sowie Impact Investments vorgeschlagen werden können.

Spenden

Spenden sind dir sicher bekannt und stellen eine Kapital-Schenkung an eine gemeinnützige Organisation dar.

Darlehen

Bei einem Darlehen wird ein vereinbarter Geldbetrag über eine vorher festgelegte Nutzungsdauer zur Verfügung gestellt. Für Darlehen werden Zinsen gezahlt, in der Regel jährlich. Der eingesetzte Geldbetrag wird entweder in Raten oder endfällig wieder zurückgezahlt. project bcause wird dir - virtuell - sowohl Zinsen als auch den Darlehensbetrag (anteilig entsprechend deines Commitments) in deinem Depot gutschreiben. Dann kannst du weitere Ideen damit unterstützen - und deine Wirkung so nach und nach wachsen lassen. Bei einem Darlehen besteht aber immer auch ein Ausfallrisiko - in einem solchen Fall würde dein Depot keine virtuelle Aufwertung mehr erfahren.

Impact Investments

Zu unseren Impact Investments gehören auch Fonds. Diese funktionieren ähnlich wie Darlehen. Mit einem Fonds ist es jedoch möglich, breit zu investieren, da ein Fonds mehrere Organisationen in seinem Portfolio hat. Das vom Fonds im ersten Schritt von verschiedenen Anlegern eingesammelte Kapital, wird vom Fondsmanager im zweiten Schritt auf die im Fonds enthaltenen Organisationen verteilt. Die Rendite eines Fonds kann vorher nur geschätzt werden. Am Ende der Laufzeit wird die Rendite zusammen mit dem eingesetzten Kapital ausgeschüttet und auf dein bcause Depot übertragen.

Oft sind Impact Investments mit hohen Mindestanlagesummen belegt. Darüber musst du dir bei den Vorschlägen aus deinem bcause Depot keine Gedanken machen. Denn in der Regel finanziert die bcause Treuhandstiftung selbst einen Anteil vor.