Wem gehören die Investitions-Anteile, wenn ich aus meinem Depot heraus ein Impact Investment vorschlage?

Um ein Impact Investment über project bcause zu tätigen, musst du im ersten Schritt dein bcause Depot aufladen. Wenn du Geld in dein bcause Depot einzahlst, ist das eine Zuwendung an die gemeinnützige bcause Treuhandstiftung. Hierfür erhältst Du eine Spendenquittung.

Sobald dieser erste Schritt erfolgt ist, kannst du Vorschläge machen, welches Impact Investment aus deinem Depot heraus getätigt werden soll.

Die Beteiligung wird in Höhe deines Verwendungsvorschlages in deinem Depot abgebildet.

Rechtlich und tatsächlich Beteiligte am Investment ist die bcause Treuhandstiftung.